Info

E-Mail Abos, Datenschutz, Panikmache usw (auch bekannt als DSGVO)

Veröffentlicht am

Man sollte meinen, am 25.5. ginge die Welt unter. Zumindest in Blogger und Webseitenbetreiber Kreisen könnte man davon ausgehen. So viele E-Mails wie heute habe ich schon lange nicht mehr bekommen und alle wollten sie das selbe, mir versichern, dass meine Daten gut bei ihnen aufgehoben sind und mich bitten, meinen Kontaktwunsch noch einmal zu bestätigen. Ehrlich gesagt kommt mir das gerade gelegen, dass ich künftig vielleicht ein paar nervige Newsletter weniger bekommen werde, ohne dass ich mir die Mühe machen musste, mich dort selbst abzumelden. Mal schauen, ob das funktioniert, aber als Empfänger find ich das super! Als Blogger […]