„Technische“ Hilfe

Da ich immer wieder auf „technische Hürden“ hingewiese werde, habe ich versucht, eine Anleitung zu erstellen, wie man meinem Blog folgen und ihn kommentieren oder teilen kann.

 

Blog folgen

IMG_3009

Am Ende der Seite ist ein Feld, wo ihr eure e-mail Adresse eintragen könnt. Ihr müsst kein WordPress Konto erstellen (wie man das umgeht später) und es ist kostenlos.

IMG_3010

Ihr bekommt dann diese e-mail zugeschickt und müsst eure e-mail Adresse bestätigen.

IMG_3005

Wenn ihr auf das Bestätigungsfeld klickt, müsste obenstehende Seite erscheinen. Ihr könnt euch natürlich bei WordPress registrieren (auch kostenlos), müsst ihr aber nicht. Ganz unten ist – etwas versteckt – die Option „Nur per E-mail Abonnement folgen“. Klicken, fertig.

Beiträge kommentieren

IMG_3007

Auch das geht ohne Anmeldung, allerdingt müssen die Felder Name und e-mail ausgefüllt werden. Die e-mail Adresse wird aber nicht veröffentlicht. Der Kommentar wird auch nicht sofort freigeschaltet, sondern muss von mir genehmigt werden. Nein, ich habe keine Angst vor Meinungen, ich möchte nur vermeiden, dass Spam oder anstößige Inhalte verbreitet werden.

Beiträge teilen

IMG_3008

Unter jedem Beitrag befinden sich so schöne, bunte Knöpfe. Damit könnt ihr meine Beiträge per What’s App, Facebook, Twitter, e-mail usw. teilen. Einfach klicken und dann den Anweisungen folgen.

Alternativ könnt ihr auch immer die Adresszeile aus eurem Internetbrowser kopieren und verschicken. z.B.

https://unerschuetterlich.wordpress.com/2017/07/06/wahre-staerke/

Facebook

facebook

Unerschütterlich gibt es auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/unerschuetterlich

Ich hoffe, ich konnte ein paar eurer Fragen beantworten. Wenn es noch weitere gibt, meldet euch!